Workshop


 

"Planung und Auswertung Diagnostischer Studien"

Anmeldung zum Workshop "Planung und Auswertung Diagnostischer Studien"

TERMIN: 19. Juli 2018  //  9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

ORT: BIO CITY Leipzig, Deutscher Platz 5c, 04103 Leipzig, Konferenzraum 2 EG

INHALT

Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmer mit der Planung und Analyse von diagnostischen Studien so vertraut zu machen, dass sie die Aufgabenstellung umfänglich verstehen und entsprechende Entscheidungen fällen können. Im Seminar werden die hierfür nötigen Grundlagen vermittelt, wobei der Schwerpunkt auf In-vitro-Diagnostika gelegt wird.

Teil 1: Diagnostische Studien: Maße und Zusammenhang mit analytischer Performance

  • Einführung in die Maße der diagnostischen Güte
    • Sensitivität/Spezifität bzw. TPF/FPF
    • Vorhersagewerte
    • Diagnostic lilekihood ratios
    • ROC-Kurven
  • Aspekte der Cut-Off-Bestimmung

Teil 2: Phasen diagnostischer Studien

  • Phasen diagnostischer Studien entsprechend des Memorandums der GMDS
  • Validierte analytische Leistungseigenschaften (Diagnostische Phase I-Studien) als Voraussetzung für eine hinreichende diagnostische Güte
    (Schwerpunkte Cut-Off, Präzision)
  • Diagnostische Studien Phase II, III
    Goldstandard: Referenzstandard vs. Vergleichsmethode
    Verzerrungen
    Systematische Fehler: Selektion, Spektrum, Verblindung
  • Widerspiegelung der klinischen Güte in der klinischen Wirksamkeit (Phase IV-Studien)

Teil 3: Praktische Aspekte der Planung und Durchführung aus der Sicht eines Statistikers

  • Fragestellung und bestimmungsgemäßer Gebrauch (Pathway, Einsatzzweck)
  • Studienprotokoll und statistischer Auswerteplan
  • Studienziele, Studienendpunkte
  • Studiendurchführung

Teil 4: Statistische Sachverhalte bei der Planung und Auswertung diagnostischer Studien

  • Explorative Ermittlung der Güte vs. Statistische Nachweise von Zielen
  • Vergleiche der diagnostischen Güte
  • Clustered data
  • Fallzahlplanung (Grundlagen)
  • Zusammenfassung: Standard of Reporting Results of Diagnostic Studies (STARD 2015)

ORGANISATORISCHES

Es werden einige Excel-Tools zur Verfügung gestellt, die von den Teilnehmern während des Seminars für kleine Übungen an ihren eigenen Laptops genutzt werden können.

TEILNAHMEGEBÜHR

BIOSAXONY Mitglieder: 285,00 € (zzgl. MwSt.)
NICHT-Mitglieder: 385,00 € (zzgl. MwSt.)

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Anmeldefrist: 05.07.2018

Eine Stornierung der Anmeldung bleibt bis zum jeweiligen Anmeldeschluss kostenfrei. Bei einer Stornierung nach dem Anmeldeschluss werden 50% des Kurspreises fällig.

Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung ist auf max. 12 Teilnehmer begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Veranstaltungs-AGB des biosaxony e.V. (pdf)